Parkhotel Altmühltal
unser Top-Angebot

Motorradfahrer willkommen!

Das Parkhotel – „Basis“ für Biker

bikergruppe.jpg

Ob als „Basislager“ für Ihre Touren oder als genussvoller Zwischenstopp: Im Parkhotel sind Motorradfahrer bestens aufgehoben. Wir nehmen keine Aufpreise für „One-Night-Stopps“ und bieten Ihnen auch alles für den längeren Aufenthalt.

Wir sorgen uns um das Wohl von Mensch und Maschine: Während Fahrer sich an der Hotelbar La Luna entspannen oder sich in unserem Wellnessbereich erholen, stehen die Bikes sicher und trocken.

Als „Motorradfreundlicher Hotel- und Gastronomiebetrieb“ haben wir uns bestens auf Motorradfahrer eingestellt: Diese Zertifizierung des ADAC und des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands erhalten nur Betriebe, die die umfangreichen und von Experten entwickelten Kriterien erfüllen. Sie decken sowohl den Bereich der Ausstattung als auch den Service sowie die gastronomischen Leistungen ab. Ob ein Haus den Prüfkatalog tatsächlich erfüllt, kontrolliert eine unabhängige Kommission aus zwei Inspektoren. Somit ergibt sich für Betreiber und Nutzer ein transparentes Ergebnis. Das Qualitätssiegel behält unter Vorbehalt für drei Jahre seine Gültigkeit.

Die Kriterien

Die zertifizierten Betriebe verfügen u.a. zwingend über sichere Motorrad-Stellplätze. Trockenmöglichkeiten für Monturen oder Werkzeuge für kleinere Reparaturen. Dazu bieten sie kostenlose Tourenvorschläge ins Umland an, geben Ausflugstipps und halten Straßenkarten sowie nützliches Adressmaterial rund ums Motorradfahren in der Region bereit.


Motorradfreundlicher Hotelbetrieb


Speziell für Biker:

  • Trockenraum, Reinigungsmöglichkeiten
  • sicherer, überdachter Unterstellplatz
  • alles für kleinere Reparaturen
  • gute Motorradwerkstatt nur 10 km entfernt
  • Tourenvorschläge in die Umgebung
  • Freizeittipps
  • ...

Genießen Sie bei uns:

  • Ansprechende Gastronomie
  • Bar und Kaminzimmer
  • Wellnessbereich Club Vital
  • Freundliche Atmosphäre

Buchungsservice

für eines unserer Partnerhotels


Lesestoff für Biker

Lesen Sie hier die aktuelle Ausgabe von „Motorradstraßen”