Parkhotel Altmühltal
unser Top-Angebot

In und um Gunzenhausen

   1 2 3 4 5   
Limeswachposten im Filchenharder Wald
Die Position des Limeswachposten im Filchenharder Gemeindewald scheint auf den ersten Blick ungünstig gewählt. Nach Norden behinderte eine Anhöhe die Sicht in das Gebiet jenseits der ehemaligen ...
Markgräflicher Hofgarten/Haus des Gastes
Ein Haus des Gastes in markgräflichen Ambiente! 1749 erwirbt Markgraf Carl Wilhelm Friedrich zu Brandenburg-Ansbach hier einen großen Garten mit Gartenhaus. Nach seinem Tod geht das gesamte ...
_dsd6014.jpg
Mithrasheiligtum
Die Kultstätte südöstlich von Wachstein blieb bis zum Jahr 1939 im Boden versteckt. Bei Drainagearbeiten entdeckte der Eigentümer die Steine und versuchte sie auszugraben. Dabei wurde einiges ...
Mithrasheiligtum
Palais Heydenab
„Süßer“ Barock Dieses schöne Barockpalais sollte ursprünglich ein Rathaus werden. Als dies aus Geldmangel scheitert, setzt der Oberamtmann und Obristfalkenmeister Ernst von Heydenab 1750 ...
Posthotel Arnold
Hier logierte die Prominenz! Das heutige Posthotel Arnold, ein Traufseitbau mit Krüppelwalmdach aus dem 17. Jahrhundert, war zunächst in die thurn -und taxische Poststation integriert. Er ...
Rathaus Gunzenhausen
Das historisch bedeutende Gebäude entstand im 16. Jhd. aus 2 Adelshäusern, die 1621 durch Joachim Ernst Markgraf von Brandenburg-Ansbach erworben und als Wohn- und Amtssitz markgräflicher ...
Römischer Wachturm im Mittlach
Als die Römer am Ende des 1. Jahrhunderts n. Chr. den Limes anlegten, errichteten sie im Mittlach einen hölzernen Wachturm, von dem aus das Hambachtal im Vorfeld der Grenze überblickt werden ...
Saumarkt (Bronzeskulptur)
Ein tierischer Marktplatz Die Bronzeskulptur „Mensch und Schwein“ des Nürnberger Künstlers Christian Rösner erinnert seit 1997 an die Märkte, die lange Zeit auf diesem Platz außerhalb der ...
Schloss Wald
Ab 1732 durch den markgräflichen Oberbaudirektor Karl Friedrich von Zocha errichtet. 1749 gingen Schloss und Herrschaft Wald an einen Sohn des Markgrafen Carl Wilhelm Friedrich von ...
Spitalkirche
Ein Kleinod barocker Kirchenbaukunst! Im Jahre 1352 stiftet der Ritter Burkhard von Seckendorff ein Spital mit Kirche um dadurch sein Seelenheil zu erlangen. Das Spital bot nach Willen des ...
   1 2 3 4 5   

Suche

Was wollen Sie suchen
  • Archäologische Stätte
  • Historisches Ortsbild
  • Historisches Gebäude
  • Schloss
  • Kirche / Kloster
  • Kunstwerk
  • Sonstiges
  Zeitliche Einordnung

Mehr Sehenswertes...

... in der Umgebung finden Sie auf den Internetportalen der Urlaubsregionen Fränkisches Seenland und Naturpark Altmühltal.